Veranstaltungen im Bereich "Kunst / Kreativtät"

Vorführung Indischer Tempeltanz mit Myrtle Sheller

am 07.04.17 ab 19:15 - 21:15 Uhr

(79)


Der südindische Tempeltanz - Bharata Natyam - ist einer der schönsten Tanzstile Indiens und hat eine jahrtausendealte Tradition. Kunst, Philosophie und Religion sind in der indischen Kunst untrennbar miteinander verbunden.

Der Körper soll die Melodie aufnehmen
Die Hände sollen den Sinn erklären
Die Augen sollen das Gefühl widerspiegeln
Die Füsse sollen den Rhythmus zeigen

Schon 2000 Jahre v. Chr. wurde die komplette Theorie der sakralen indischen Tanzkunst vom indischen Weisen Bharata in seinem Werk „Natya-Shastra“ niedergeschrieben. Mit den stilisierten Handbewegungen (Mudras), dem Gesichtsausdruck (Abhinaya), den Körperhaltungen (Karanas) und Tanzschritten (Adavus) lernten die Menschen Geschichten zu erzählen.
Myrtle Sheller versteht es ausgezeichnet, diese Geschichten mit den Händen, den Augen, den Füssen, ja dem ganzen Körper dem Publikum nahezubringen und ihm damit eine Welt zu erschliessen, die von starker Spiritualität geprägt ist, aber auch - von praller Lebensfreude erfüllt - in Farben, Formen und Klang schwelgt. Myrtle zeigt eine neue Folge von Tänzen, die den weiblichen Gottheiten Kali (Zerstörerin), Durga (Urmutter), Lakshmi (Schirmherrin des Reichtums) und Saraswati (Schirmherrin der Künste) gewidmet sind. Lassen Sie sich von der Kraft des Ausdrucks verzaubern.
Myrtle besuchte schon an der Güterstrasse (Basel) unseren Zirkel; heute hat sie die Medialitäts-Ausbildung bei Eva und Matthias und telepathische Kommunikation mit Tieren bei Angelika Güldenstein abgeschlossen.

Datum: Fr, 7. April

Kosten: CHF 40.- / 30.-

Ort: Psi Zentrum Basel, Wenkenstr. 24, CH-4125 Riehen (bei Lörrach)
Anmeldungen und Infos:
Tel: +41 (0)61 641 02 29
info@psizentrumbasel.ch
www.psizentrumbasel.ch

NONE NONE → Kontakt

Veranstaltungsbild

SpiritualEvents
AGB