Körper

Unser Körper ist der äußerlich sichtbare Teil unseres Seins.
Ein gesunder Körper ist ein Geschenk und eine optimale Voraussetzung für unsere geistige Entwicklung.

Lesen Sie mehr über die verschiedenen Aspekte unserer Körperlichkeit:

Biologische Fakten Unsere Bedürfnisse Die Lebenskraft - "QI" QI Heilmethoden QI im Alltag

Therapeuten Veranstaltungen
 
Auf QI basierende Heilmethoden Heile mit Qi
Alle nachfolgend beschriebenen Heilmethoden verändern den Energiefluss im Körper, welcher dann seinerseits die körperliche Heilung bewirkt. Die bekannteste dieser Heilmethoden ist die Akupunktur, die ein Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) ist. Bei der Akupunktur werden kleine, spitze Nadeln in bestimmte Stellen auf den Meridianen gestochen. Die Meridiane sind die (nichtstofflichen) Kanäle im Körper des Menschen, in denen seine Lebensenergie fliest. Die Wirksamkeit der Akupunktur ist klinisch nachgewiesen obwohl das zugrundeliegende philosophische Modell von der Schulmedizinisch abgelehnt wird.

Bei der Akupressur (Shiatsu) werden die Energiepunkte mittels Fingerdruck aktiviert. Auch in der Kinesiologie werden diese Energiepunkte mechanisch aktiviert.

Reiki ist eine vom Japaner Mikan Usui im Jahr 1922 empirisch entwickelte Heilmethode. Hier erfolgt die Energieübertragung durch sanftes Auflegen der Hände, also fast ohne mechanische Einwirkung auf den Körper.

Bei der Bioenergetik (Energiearbeit) wird zusätzlich mit der Aura und den Chakren gearbeitet. Der Therapeut erkennt die gestörten Energieflüsse in der Aura und den Chakren. Er heilt, in der Regel berührungslos, indem er blockierte Energien wieder zum fließen bringt und Energielücken auffüllt.

Bei der Homöopathie wirkt das Schwingungsfeld des Medikaments auf das Energiefeld des Körpers. Das Medikament selber enthält keine nachweisbaren Wirksubstanzen mehr. Bei den Bachblüten beruht die Heilwirkung auf der Harmonisierung zwischen Verstand/Gefühl und dem Wesen des Menschen, also auch auf energetischer Einwirkung in das "System Mensch".

Inzwischen ist empirisch bewiesen, daß all diese Methoden körperliche Leiden heilen oder lindern können. Dazu braucht es aber auch das Vertrauen, das der Patient der ausgewählten Behandlungsmethode entgegen bringt. Damit mobilisiert er seine eigenen Wesenskräfte, die der ausschlaggebende Faktor für jeden außergewöhnlichen Heilungserfolg sind.

SpiritualEvents
AGB