Körper

Unser Körper ist der äußerlich sichtbare Teil unseres Seins.
Ein gesunder Körper ist ein Geschenk und eine optimale Voraussetzung für unsere geistige Entwicklung.

Lesen Sie mehr über die verschiedenen Aspekte unserer Körperlichkeit:

Biologische Fakten Unsere Bedürfnisse Die Lebenskraft - "QI" QI Heilmethoden QI im Alltag

Therapeuten Veranstaltungen
 

" I C H     B I N "

Bild Ich Bin

Pastellkreidebild von Béatrice Kleubler

Einige biologische Fakten über unseren Körper.
Unser Körper besteht aus ca. 100 Billionen einzelner Zellen. Bei einem Erwachsenen sterben in jeder Sekunde rund 50 Millionen Zellen ab und es werden fast genau so viele Zellen neu gebildet.

Die Zellen auf den Lippen werden alle 14 Tage ersetzt, die Zellen der Leber alle 8 Monate, in den Knochen dauert es bis zu 30 Jahre. Das heißt, daß spätestens nach 30 Jahren das "Material" aus dem der Körper derzeit besteht, ein vollständig anderes geworden ist.

Das Atemvolumen des durchschnittlichen Menschen beträgt in Ruhe 6-8 Liter je Minute. Bei Belastungen steigt es auf 100-120l/min. Ausgehend von durchschnittlich 8 l/Min Atemvolumen atmet jeder von uns in einer Lebensspanne von 80 Jahren rund 336 Millionen Liter Luft ein und aus.

In einer Lebensspanne von 80 Jahren nimmt jeder Mensch rund 60 Tausend Liter Wasser zu sich, und scheidet ca. die doppelte Menge Urin aus.

Die von uns gefühlte Kontinuität als Individuum hat also keine stoffliche Grundlage, da unser Körper ständig neu gebildet wird. Die Teile aus denen wir im Moment bestehen waren im Laufe der Erdgeschichte schon Bestandteil von vielen anderen Pflanzen, Tieren, Menschen und der Erde selber. Die Luft und das Wasser, die wir im Moment in unserem Körper verarbeiten, waren zuvor schon in vielen anderen Körpern.

Körperlich gesehen sind wir also alle ein Bestandteil des "Lebenssystems Erde". Wir sind ständig im Fluss und in Austausch mit anderen Wesen begriffen.

SpiritualEvents
AGB