Geist

Der Bereich des Geistigen ist das, was über die Seele des Menschen hinausgeht. Die geistige Welt "existiert" unabhängig vom Menschen. Das menschliche Wesen ist ein "Ausfluss" aus diesem Geist und somit unsterblich.

Lesen Sie mehr über:

Erweiterte Wahrnehmung Nahtoderfahrung Leben nach dem Tod Medialität Geistheilung Geistführer und Engel
Mediale Berater Veranstaltungen
 
Leben nach dem Tod Außersinnliche Wahrnehmung

Acrylbild von Birgit Maniscalco


Die von vielen Menschen berichteten Nahtoderfahrungen belegen, daß das menschliche Bewußtsein auch ohne einen funktionsfähigen Körper sein kann. Diese "menschliche Idee" braucht nicht notwendigerweise einen physischen Körper, um sich zum Ausdruck zu bringen. Das Leben in einem physischen Körper ist eine bestimmte Manifestationsweise der menschlichen Idee, die gewählt wird um in einem physischen Umfeld langanhaltende grobstoffliche Erfahrungen zu machen.

Die physische Dimension unterscheidet sich von der geistigen Dimension vor allen Dingen durch die massiv höhere Trägheit der energetischen Bewegungen.

Wenn wir in diesem Leben einen Wunsch haben, müssen wir eine gehörige Menge an Lebensenergie einsetzen, damit sich dieser Wunsch auch in unserem Leben manifestiert.

In der geistigen Welt entsteht unsere persönliche Realität verzögerungsfrei aus unseren Vorstellungen. So wie in unseren Träumen spielt dabei unser Verstand nur eine untergeordnete Rolle. Unsere Realitiät wird vielmehr durch unseren emotionalen Zustand erschaffen und aufrechterhalten. Wir erzeugen unseren Himmel und unsere Hölle selber.

Dabei spielen die unerledigten Themen unseres physischen Lebens eine große Rolle. Wir sind gezwungen diese Themen aufzuarbeiten, so wie wir in unseren Träumen manchmal Themen unseres wachbewußten Lebens aufarbeiten, ohne diesen Vorgang willentlich stoppen zu können.

Jedoch so, wie man aus einem Traum aufwachen kann, kann sich auch die menschliche Idee bewußt darüber werden, welche Erfahrung sie gerade erzeugt. Dadurch entsteht die Freiheit, sofort eine andere Art der Realität zu erzeugen und zu erleben. So scheint unsere Entwicklung mit dem Tod nicht abgeschlossen. Das Leben geht vielmehr in einer anderen Dimension weiter.

SpiritualEvents
AGB